Fahrradwege des Valsassina

Località Fornace, Barzio LC
Fahrradwege des Valsassina

Description

Der Fahrradweg des Valsassina zieht sich über 12 km durch die grüne Talsohle, umgeben von den Bergen des Comer Sees.

Die gesamte mehr oder weniger ebene Strecke entlang des Flusses Pioverna, den man an einigen Stellen auf Holzbrücken überquert, ist asphaltiert und wird vor der Straße durch einen Holzzaun geschützt.

Die Tour kann man an verschiedenen mit dem Auto erreichbaren Stellen beginnen, hier einige Beispiele:

– in Barzio, Fornace, mit einem großen Parkplatz im Bereich der Sagra delle Sagre (Dorffest der Dorffeste)

– in Introbio, von Pasturo am Ortseingang, in der Nähe von Cademartori

– in Primaluna, die Via Caraletta herabfahrend, in der Gegend der Tennisanlage

– in Cortenova, an der Brücke die zum Prato S. Pietro führt und bei der Banca della Valsassina

– in Taceno, Tartavalle

die Verbindung der Strecke Cortenova-Taceno in Bindo befindet sich in der Fertigstellungsphase (man muss den Fahrradweg verlassen und ein Stück auf der Straße fahren)

– die Gesamtlänge des Radwegs von Taceno (Ortschaft Tartavalle) bis Barzio (Ortschaft Fornace) beträgt etwa 13,8 km.

Längs der Strecke findet man Kioske mit Spielplätzen und einige Picknickbereiche.

Commenti
Summary
Fahrradwege des Valsassina
Article Name
Fahrradwege des Valsassina
Description
Der Fahrradweg des Valsassina zieht sich über 12 km durch die grüne Talsohle, umgeben von den Bergen des Comer Sees.
Author
Publisher Name
Montagne del Lago di Como
Publisher Logo

Next events

There are no scheduled events