Glockenturm der Basilika S. Nicolò

Chiesa di S. Niccolò Lecco
Glockenturm der Basilika S. Nicolò

Description

Der Glockenturm der Kirche S. Nicolò in Lecco, der nicht an die Kirche angrenzt, ist der zweithöchste Glockenturm in Italien und gehört zu den höchsten Europas. Seiner besonderen Form verdankt er auch seinen Spitznamen “Der große Bleistift”.

Dank eines Projektes mit dem man dieses Monument unterstützen möchte, kann man ihn an einigen Tagen nach Reservierung besuchen.

Eine Führung im Glockenturm ist eine kulturell und historisch interessante Erfahrung: Vom Balkon der Glockenturmzellen hat man einen Rundblick auf die Berge, den See und Lecco. In der Glockenturmzelle befinden sich 9 be-moll Glocken; die Hauptglocke wiegt 27 Zentner.

Neben dem Glockenturm sollte man aber auch die Basilika S. Nicolò, die bedeutendste Kirche der Stadt, besuchen. Vor der Kirche mit einer Fassade im neoklassischen Stil liegen eine wundervolle Treppe und ein weitläufiger Kirchenplatz. Die drei Kirchenschiffe mit den Seitenkapellen und Kuppelgewölbe sind mit Fresken verziert und beherbergen zwei gut erhaltene Pfeifenorgeln.

Commenti
Summary
Glockenturm der Basilika S. Nicolò
Article Name
Glockenturm der Basilika S. Nicolò
Description
Der Glockenturm der Kirche S. Nicolò in Lecco, der nicht an die Kirche angrenzt, ist der zweithöchste Glockenturm in Italien und gehört zu den höchsten Europas. Seiner besonderen Form verdankt er auch seinen Spitznamen “Der große Bleistift”. Dank eines Projektes mit dem man dieses Monument unterstützen möchte, kann man ihn an einigen Tagen nach Reservierung besuchen.
Author
Publisher Name
Montagne del Lago di Como
Publisher Logo

Next events

There are no scheduled events